2013 Folle Conero DOCG Riserva

24,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)
Produkt-Nr.: cal0213
2013 Folle Conero DOCG Riserva
Manchmal passiert es, dass das Leben einer Person von einem Anflug  von Wahnsinn, einem vitalen Impuls, durchkreuzt wird.
So entstand der Spitzen-Montepulciano und ist all jenen Menschen gewidmet, die sich ungeachtet der Blicke anderer ins Leben werfen und Ihren eigenen Wahnsinn leben.
Folle, im Deutschen "der Wahnsinn", ist das Aushängeschild von La Calcinara.
Tiefdunkel besticht er mit der Typizität der Montepulciano-Traube.
Komplex mit dunkler Frucht und kernigem Charakter. Ein großer Wein und ein Geheimtipp.

Speiseempfehlung
Der "Wahnsinns"-Wein findet seine Perfektion in fleischhaltiger Pasta, in geschmortem Gemüse und mit gereiftem Hartkäse. 
Sensorik
Farbe
rubinrot mit schwarzen Reflexen
Duft
kraftvoll nach Sauerkirsche und Kakao, opulente Erdtöne und Raucharomen, sehr facettenreich
Geschmack
angenehm dicht und selbstbewusst, wenn er dekantiert wird überraschend elegant und ansprechend mit engmaschiger Struktur
empfohlene Trinktemperatur
18 bis 20°C
Fakten
Rebsorte
100% Montepulciano
Ausbau
18 Monate Barriqueausbau ,12 Monate Flaschenreife
Lagerfähigkeit
5 bis 10 Jahre
Alkoholgehalt
14.50% Vol.
Inhalt
0.75 l
Verschluss
Kork

enthält Sulfite

Auszeichnungen
Guida AIS | 4 Viti | Folle 2011
Produzent
La Calcinara wurde 2007 von den Geschwistern Eleonora und Paolo Berluti gegründet. Beide sind studierte Önologen und begannen mit ihrem Weingut La Calcinara aus einem Grund. Leidenschaft für Wein und die autochthonen Trauben der Marken. Heute bauen die beiden auf 12 Hektar Rebfläche Montepulciano, Verdicchio und Chardonnay an. Ihr Ziel ist es, vor allem den Montepulciano zu maximalen Ausdruck zu bringen. Durch ihre Erfahrungen im Ausland - in Neuseeland, Chile und Bordeaux -  und ihr Engagement füllen Eleonora und Paolo mittlerweile 42 000 Flaschen im Jahr ab. Die ganze Familie ist bei La Calcinara mit eingebunden und jeder nimmt an dem gesamten Produktionszyklus teil, vom Beschneiden der Reben zur Traubenlese in kleinen Kisten, über den Ausbau in Eichenfässern bis zu der Vermarktung des Weines.
Zwei verrückte Pioniere, die aussagekräftige, sehr komplexe und faszinierende Weine machen.

Gründungsjahr 2007
Anzahl der Mitarbeiter 2 Inhaber und 2 Angestellte
Rebfläche 12 Hektar
Anzahl produzierter Flaschen 42 000
Rebsortenspiegel Montepulciano (65%), Verdicchio (25%), Chardonnay (5%), Sangiovese

Az. Agr. La Calcinara di Paolo Berluti & C. S.S. | Via Calcinara 102/A | IT  60131 Candia

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.