Castello di Ama ist ein Eckpfeiler der Wiedergeburt der Weine des Chianti Classico.
Zu Beginn der 1970er Jahre, als die Weine Italiens eher für Masse als für Klasse bekannt waren, reifte in der kleinen mittelalterlichen Siedlung Gaiole eine Idee: der historischen Winzerkunst wieder Leben einzuhauchen und zu neuer Blüte zu verhelfen. Als "Liebesgeschichte zwischen der Sonne und dem Land, tief verwurzelt in den Traditionen des Ortes" gehört das Castello di Ama mittlerweile zu den besten Chianti Produzenten der Toskana und nicht ohne Grund zu den berühmtesten Weingütern Italiens.

Castello di Ama | Località Ama | 53013 Gaiole in Chianti